Kreditrechner online

Bekomme ich einen Kredit und wie steht es um meine Konditionen? Während Verbraucher in der Vergangenheit einen Termin bei der Hausbank vereinbaren und ihr Anliegen persönlich vortragen mussten, ist die Berechnung von Krediten heute einfach online möglich. Wenn Sie sich für einen seriösen Kreditrechner entscheiden, ihn richtig bedienen und die Berechnung nicht mit einer Kreditanfrage koppeln, können Sie durch die digitale Möglichkeit einige Vorteile erhalten.

Wie funktionieren online Kreditrechner?

Der Kreditrechner kann die Berechnung nur anhand der Angaben vornehmen, die Sie ins Formular einspeisen. Daher kann eine authentische Kreditberechnung nur dann erfolgen, wenn Ihre Eintragungen der Wahrheit entsprechen. Es gibt unterschiedliche Kreditrechner, so die Auswahl nicht immer einfach fällt. Sehen Sie zugunsten Ihrer Bonität und dem Datenschutz im Internet von Rechnern ab, die zu viele persönliche Informationen verlangen und das Ergebnis der Berechnung nicht direkt im Browser anzeigen.

Ein seriöser Kreditrechner benötigt für die erste Übersicht lediglich die Kreditsumme, die gewünschte Laufzeit und die bevorzugte Ratenhöhe.

Ihr monatliches Einkommen kann erfragt werden, wenn es sich um eine anonyme Berechnung ohne Eingabe Ihres Namens, der Anschrift und sonstiger Kontaktdaten handelt. Anhand der Kreditsumme zuzüglich Laufzeit und Tilgungshöhe, sehen Sie nach dem Klick auf den Button „berechnen“ die möglichen Konditionen im Browser. Erst, wenn Sie danach ein verbindliches Angebot der Bank erhalten möchten, müssen verschiedene private Daten wie Einkünfte und andere finanzielle Hintergründe angegeben werden.

Wichtig: Kreditrechner – Datenschutz

Sind meine Daten bei einer Kreditberechnung online sicher? Das kommt ganz darauf an, nach welchen Kriterien Sie den Kreditrechner auswählen. Zugunsten Ihrer Datensicherheit sollten Sie auf Berechnungen verzichten, für die eine Eingabe Ihres Namens in Verbindung mit dem Einkommen oder Ihrem Arbeitsverhältnis und Kontaktdaten erfordern. Ein Kreditrechner im Internet stellt immer nur eine erste Informationsquelle dar und gibt keine verbindliche Information, auf die Sie sich in der Beantragung von Krediten berufen können. Aus diesem Grund sollten Sie von Kreditberechnungen absehen, die mit der Absendung eines Formulars einhergehen. Wird eine Telefonnummer oder die Angabe der E-Mail Adresse (meist mit dem Vermerk der Ergebnisübermittlung) gefordert, können Sie von einer Speicherung und eventuellen Weiterverwendung Ihrer Daten ausgehen.

Für wen eignet sich die Online Kreditberechnung?

Der Online Kreditrechner eignet sich für jeden, der einen Kredit beantragen und beispielsweise ein Auto, eine Reise oder eine Immobilie finanzieren möchte. Insbesondere für Verbraucher, die den Kredit ebenfalls online und nicht bei der Hausbank beantragen möchten, bietet ein (seriöser) Kreditrechner Vorteile. Die Berechnung ist bei vielen Anbietern direkt mit der Empfehlung von Kreditgebern verbunden, die anhand der Angaben eine Finanzierung möglich machen.

Mit einem Klick gelangt man vom Kreditrechner aus zum Anbieter, den man aufgrund der günstigen Zinsen gewählt hat. Da die Kreditberechnung lediglich eine Empfehlung darstellt, dient sie nicht als verbindliche Sicherheit für eine Bewilligung der gewünschten Kreditsumme. Auch die Konditionen des favorisierten Kreditgebers können vom Ergebnis der Berechnung abweichen, da die letzte Entscheidung beim Kreditgeber selbst liegt und auf Ihren für die Beantragung notwendigen Dokumenten beruht.

Gibt es Nachteile bei Kreditrechnern im Internet?

Hier kann nur immer wieder drauf verwiesen werden, dass es beim Fokus auf seriöse, mit wenigen Angaben im Browser nutzbare Kreditrechner keine Nachteile gibt. Wenn Sie allerdings eine Berechnung mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Absendung eines Formulars vornehmen, kann es zu bonitätseinschränkenden Meldungen bei der Schufa kommen. Wie bei der persönlichen Anfrage bei Finanzvermittlern und Banken, gibt es auch beim Kreditrechner zwei Varianten.

Die Browserberechnung ohne persönliche Datenangabe gleicht einer Konditionsanfrage und zieht keine Meldung an die Schufa nach sich. Die Absendung eines vollständig ausgefüllten Formulars zur Kreditberechnung wird als Kreditanfrage verstanden und kann durchaus mit einer Meldung bei der Schufa einhergehen. Das ist ein Problem, das Sie in Ihrer Bonität nachhaltig einschränkt und einer Kreditbewilligung im Weg steht. Die Konditionsberechnung kommt ohne Nachteile und ist durchaus ein erster Anhaltspunkt, wenn Sie Ihre Möglichkeiten zur Verzinsung anhand persönlich wichtiger Kriterien und Basics erfahren wollen.

Online Kreditberechnung vs. Angebot einer Filialbank

Wenn Sie Ihre Konditionen bei einer stationären Filialbank erfragen, erhalten Sie ein verbindliches Ergebnis. Das bedeutet, dass Sie den Kredit zu der Verzinsung erhalten, die für Sie anhand Ihrer Angaben und Voraussetzungen ermittelt wurde. Wenn Sie sich auf ein Online Angebot, beispielsweise auf einen Kredit ohne Schufa oder auf eine Finanzierung durch eine Direktbank konzentrieren, ist eine Konditionsberechnung online die bessere Entscheidung. Suchen Sie nach einem Kreditrechner, der seiner Funktion entspricht und nicht als Datensammelmaschine mit einem eventuellen Schufa-Eintragungsrisiko einhergeht. In Vergleichen finden Sie adäquate Kreditrechner.

Bewerte unseren Ratgeber: